By Dr. med. Frank H. Mader, Dr. med. Herbert Weißgerber (auth.)

ISBN-10: 3662056690

ISBN-13: 9783662056691

ISBN-10: 3662056704

ISBN-13: 9783662056707

Show description

Read or Download Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und Therapie Mit Fragen zur Facharztprufung PDF

Similar german_6 books

Die Wirkung impliziter Steuervorteile des Bilanzrechts: by Anja Schwenk PDF

Im Zusammenhang mit der fortschreitenden Globalisierung der Märkte und der Verschärfung des internationalen Standortwettbewerbs wird zunehmend kritisiert, dass vom gegenwärtigen deutschen Steuersystem keine ausreichenden Investitionsanreize ausgehen. Anja Schwenk untersucht, ob die Wirkungen impliziter Steuervorteile, die sich aus dem Bilanzrecht infolge der Maßgeblichkeit bei der Ermittlung von Steuerbemessungsgrundlagen ergeben, bei Investitionsentscheidungen in der Praxis berücksichtigt werden und Investitionsanreize auslösen oder ob es sich hierbei um reine Mitnahmeeffekte handelt.

New PDF release: Strategiekonforme Organisationsgestaltung von

Die Krankenhauslandschaft in Deutschland und in der Schweiz befindet sich in einer section tief greifender Veränderungen. Die traditionellen Handlungsmuster und Organisationskonzepte werden dem steigenden Kosten- und Wettbewerbsdruck nur unzureichend gerecht. Thomas Hurlebaus präsentiert ein umfassendes Konzept zur strategischen Positionierung und zur Gestaltung des Kompetenz- und Steuerungssystems von Krankenhäusern.

Aachener Bausachverstandigentage 2004 by Prof. Dr. Gerd Motzke (auth.), Rainer Oswald (eds.) PDF

Risse beunruhigen den nicht fachkundigen Bauherrn. Sie sind aber haufig harmlos und mit vertretbarem Aufwand nicht vermeidbar. Uber die Bewertung von Rissen wird daher viel gestritten. Sie gehoren zum Hauptarbeitsgebiet des Bausachverstandigen. Neue oder modifizierte Baustoffe und Bauweisen haben immer wieder unerwartet neue Rissformen zur Folge.

Additional info for Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und Therapie Mit Fragen zur Facharztprufung

Example text

42 J. 60J. m. w. w. m. w. m. B. Kulturen "gehen nicht mehr an"). B. bei Masern oder Sepsis) sieht man in der Praxis wegen der meist frühzeitig einsetzenden Therapie nur noch selten und im übrigen oft erst im nachhinein. Der Allgemeinarzt soll es ertragen lernen, akute unklare Fälle einige Tage lang abwartend offenzulassen, bis es keinerlei Zweifel mehr am Ausbleiben einer Wendung zum Besseren gibt. Der Patient und die Pflegepersonen sollen zu sorgfaltiger Beobachtung angehalten werden. Sie sind zu instruieren, regelmäßig und exakt die Körpertemperatur zu messen.

Solche Temperaturerhöhungen nach motorischer Aktivität im Vorschul- und Schulkindalter sind bis 38,5 oe durchaus in der Norm und sinken nach einer halben bis zu einer Stunde Ruhe wieder ab. Daher sollte bei Kindern erst ab 39 oe von ,,Fieber" gesprochen werden. Auch Erwachsene zeigen nach sportlicher Betätigung ein gleiches Verhalten [Gladtke in [139]. - Wenn dagegen ein alter Mensch mäßiges Fieber hat, halten die Angehören diesen Befund zunächst nicht im selben Maße für besorgniserregend. Erfahrene Ärzte wissen, daß hier oft der Schein trügt.

4, S. 21). 10 Management Für das Management beim Uncharakteristischen Fieber ist die Feststellung wesentlich, ob das Fieber weniger oder länger als 6 Tage besteht. Unter 7 Tagen sollte auch beim leicht kranken Patienten routinemäßig nach dem Diagnostischen Programm Nr. 1 ("Fieber-Standard" - vgl. 9) vorgegangen werden (s. Übersicht 1). 5 min Untersuchung; [50]). Ab dem 7. h. bei fieberfreien sonst gleichartigen Beschwerdebildern, außer der Programmierten Diagnostik sofort die Röntgenuntersuchung der Thoraxorgane fällig, ebenso die Untersuchung der Blutsenkung (BKS), der Leukozyten und des Urins; spätestens nach weiteren 24--48 h Temperaturerhöhung ist spezialistischer Rat zu holen, selbst bei nur geringem Krankheitsgefühl und trotz guten Aussehens.

Download PDF sample

Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und Therapie Mit Fragen zur Facharztprufung by Dr. med. Frank H. Mader, Dr. med. Herbert Weißgerber (auth.)


by John
4.5

Rated 4.99 of 5 – based on 15 votes